ENABLING THE DIGITAL WORLD

Elektronikfertigungen krisenfester machen

10.11.2020

Industry Survey 2020: ASM veröffentlicht Umfrageergebnisse

Mitte September bis Anfang Oktober 2020 befragte Technologieführer ASMPT rund 450 Unternehmen. Im Mittelpunkt der Onlinebefragung standen die Folgen der Pandemie für die Unternehmen sowie Überlegungen, mit welchen Maßnahmen Elektronikfertiger in aller Welt kurz- und mittelfristig auf die Krise reagieren wollen. Interessierte können sich den ASMPT Industry Survey 2020 mit allen zentralen Ergebnissen und zahlreichen Grafiken aus der Onlinebefragung herunterladen.

Auch wenn die Pandemie andere Branchen noch härter getroffen hat, stehen auch die Elektronikfertigungen rund um den Globus vor großen Herausforderungen. So verzeichneten 55 Prozent der befragten Unternehmen negative Folgen auf ihre Fertigung. 42 Prozent meldeten konkret Rückgänge der Produktivität.

Eine Lehre aus der Pandemiekrise: Resilienz stärken

Gefragt nach ihren mittelfristigen Planungen zeigt sich, dass die Unternehmen weltweit beginnen, gezielt die Resilienz ihrer Fertigungen zu stärken. Um künftig krisenfester produzieren zu können, setzen 75 Prozent der befragten Elektronikfertiger auf weitere Automatisierung. Zwei von drei Unternehmen planen, die Digitalisierung ihrer Fertigungen und Geschäftsprozesse voranzutreiben und dabei auch verstärkt in die Nutzung von Remote Services zu investieren. Ein weiteres interessantes Ergebnis: Jeder dritte der befragten Elektronikfertiger plant, seine Lieferanten und Technologiepartner künftig einem Assessment bezüglich der Covid-19-Vorsorgemaßnahmen zu unterziehen.

Von Lieferanten wird Online- und Remote-Kompetenz erwartet

Was Kommunikation und Services angeht, so erwarten die Elektronikfertiger künftig mehr als nur Videokonferenzen. Die große Mehrheit der Unternehmen sieht Bedarf für Onlinetrainings und leistungsstarke Remote Services, um effizienter betreut und in künftigen Krisen besser gewappnet zu sein.

Die Umfrageergebnisse im Detail

Die Ergebnisse des „Industry Survey Report – Learning from Covid-19“ sind in einem Report zusammengefasst. ASM stellt Interessenten diesen Report kostenfrei unter folgender Adresse zur Verfügung

Best-in-Class Lösungen

Als Technologieführer der Branche bietet ASM ein breites Portfolio an Best-in-Class Produkte. Unsere Lösungen zeichnen sich durch das perfekte Zusammenspiel von Hardware-, Software- und Servicekomponenten aus - leistungsstark, smart und bereit, Ihre Fertigung auf ein neues Niveau zu heben.

Wählen Sie Ihre bevorzugte Sprache

Deutsch | Englisch | Chinesisch

Choose your preferred language

German | English | Chinese

请选择语言

德语 | 英语 | 中文