The Hermes Standard

 

The global standard for "M2M" in SMT assembly

 

The Hermes Standard (IPC-HERMES-9852) für herstellerunabhängige Machine-to-Machine-Kommunikation in der SMT-Bestückung hebt das Management von leiterplattenbezogenen Daten auf eine höhere Ebene.

Der offene, herstellerunabhängige Standard wurde von einer Gruppe führender Gerätehersteller initiiert und entwickelt, um eine weitergehende Prozessintegration zu ermöglichen.

The Hermes Standard ersetzt die Norm IPC-SMEMA-9851: Der neue Standard nutzt aktuelle IT-Technologien, um nicht nur traditionelle Funktionen wesentlich einfacher und kostengünstiger, sondern darüber hinaus auch neue Möglichkeiten und Funktionalitäten bereitzustellen.

Mit der Möglichkeit, alle Elemente einer Elektronik-Montagelinie lückenlos zu verbinden, bildet The Hermes Standard die neue Basis Management von Leiterplattenbezogenen Daten in der Smart Factory.