SIPLACE Rüstkonzepte

 

Rüstkonzepte kombinieren und individualisieren

Die große Flexibilität der ASM Lösungen zeigt sich darin, dass die verschiedenen Rüstkonzepte sehr frei miteinander kombiniert werden können. So lassen sich völlig fertigungs- und linienspezifische Rüstkonzepte fahren und das jeweilige Optimum zwischen Flexibilität und Bestückleistung erreichen.

Interessant sind dabei die Möglichkeiten, die sich durch den SIPLACE Mehrfachtransport ergeben.

Fließender Rüstwechsel bei einseitiger Festrüstung

Eine hochinteressante Alternative zu fließenden Rüstwechsel mit einzelnen Förderern stellt die blockweise, fließende Rüstung im SIPLACE Split Table Mode dar.

Ein Elektronikfertiger fertigt auf einer Linie eine Rennerprodukt (hohe Stückzahlen) und will zusätzlich Produkte mit kleinen Losgrößen und Prototypen in die Fertigung einsteuern. Die smarte ASM Lösung: Die eine Seite der Linie mit Doppeltransport wird fest und nur für das Rennerprodukt gerüstet. Auf der anderen Seite werden blockweise, fließende Rüstwechsel im Split Table Mode realisiert. So lassen sich auf dieser Spur im schnellen Wechsel kleine Losgrößen fertigen – während die Bestückung der Rennerprodukte ohne Unterbrechung weiterläuft.

 

Dies ist nur ein Beispiel - gern präsentieren Ihnen unsere Berater Best Practice-Lösungen aus anderen Fertigungen unserer Kunden.