SIPLACE Rüstkonzepte

 

Festrüstung: Perfekt getaktet

Fasst man Produkte zu Produktfamilien zusammen, lassen sich auch heute noch in vielen Fertigungen Festrüstungen einsetzen. Seltene Rüstwechsel machen die Netto-Durchlaufzeit eines Produktes zur effizienzbestimmenden Größe.

 

Softwareunterstützt lassen sich die Linien perfekt austakten und die Positionen der Bauteile mit Förderer so bestimmen, dass mit optimierten Abhol- und Bestücksequenzen eine sehr hohe Bestückleistung erreicht wird.

 

Rüsten mit Wechseltischen

Wechseltische erlauben eine Entzerrung im Rüstprozess: Vorbereitende Tätigkeiten (Aufrüsten/Kitting der Förderer, etc.) lassen sich im Vorrüstbereich und damit ohne Belastung der produktiven Linien vornehmen. Über das Aus- und Einfahren der BE-Tische werden Rüstwechsel beschleunigt.

 

ASM Lösungen:

Softwarelösungen wie SIPLACE Pro und SiCluster Pro erlauben es, optimierte Rüstfamilien zu ermitteln und perfekt ausgetaktete Linienkonfigurationen zu erstellen. Dabei werden einstellbare Restriktionen (z.B. Ober- und Unterseite immer in einer Rüstung) oder Ausschlüsse (Produkt A niemals mit Produkt Z) aber auch Faktoren wie Pipettenwechsler-Kapazitäten berücksichtigt.