Rüstverifizierung mit SIPLACE Setup Center:
Wer keine Fehler macht ist einfach schneller

SIPLACE Setup Center ist unsere Schlüsselanwendung im Bereich Rüst- und Produktwechsel – und nach Meinung unserer Kunden eine der ganz großen Stärken in unserem Softwareportfolio.

Mit dieser Software sichern Sie Ihre Prozesse ab, vermeiden zuverlässig Fehler und beschleunigen Ihre Rüstwechsel. Dabei ist es ganz egal, welche Rüstkonzepte sie umsetzen: Umrüstungen an der Linie oder offline, mit Wechseltischen, Förderern an vorgegebenen Positionen oder modernste Random-Setup-Konzepte.

Ihre Mitarbeiter scannen einfach die Barcode-ID der Bauelementerolle, die im Feeder geladen ist. Die Software gleicht die Daten mit den Informationen aus dem Bestückprogramm ab, gibt diese Kombination frei oder weist auf Fehler hin. Bei bestückleistungsoptimierten Rüstungen wird zudem auch die Feeder-Position über einen Scan erfasst und abgeglichen. So ist ihr Rüstprozess umfassend abgesichert.

Und im Hintergrund leistet SIPLACE Setup Center noch viel mehr. Die Rüstinformationen werden an SIPLACE Traceability übergeben. Der Füllstand der Bauteilrolle wird erfasst, damit später das Bedienpersonal zum rechtzeitigen Ansplicen aufgefordert werden kann und bei Abrüstung die Restbestände an die Materialwirtschaft gemeldet werden. Lokalisation und Einsatz der Feeder werden an das Feeder Management weitergeleitet.

Funktionen und Nutzen im Überblick:

  • Zuverlässige Rüstverifizierung und Datenspeicherung
  • Frühes Erkennen von Rüstfehlern und Materialengpässen
  • Online und Offline-Rüstkontrolle, an der Linie oder in der Vorrüstung
  • Erzwungene Rüstkontrolle, um Falschbestückungen zuverlässig zu verhindern
  • MSD-Handling
  • Datenübertragung zur Füllstandskontrolle, zum Feeder Management, zur Lagerwirtschaft und zu Traceability-Lösungen