Unsere Maschinen flüstern untereinander
– das macht sie effizienter

Sie arbeiten bisher mit mehreren Barcode-Readern und einer Vielzahl von (fehleranfälligen und zeitraubenden) Lesevorgängen innerhalb Ihrer Linien?

Die bessere Lösung bietet die Funktion Whispering-down-the-Line (WDTL). Das WDTL-Prinzip ist einfach: Informationen, die von der ersten Maschine ausgelesen wurden, werden automatisiert an die nachfolgenden Maschinen der Linie weitergegeben.

So lassen sich mit intelligenter Software viel Hardware und Zeit für Lesevorgänge einsparen. Die Einsatzmöglichkeiten für die WDTL-Funktion sind vielfältig, der Nutzen für Ihre Elektronikfertigung groß:

  • Keine separaten Barcode-Reader erforderlich – das Auslesen erfolgt über das SIPLACE Visionsystem
  • Einmaliger Lesevorgang minimiert Taktzeitenverluste und Lesefehler
  • Weitergabe von Schlechtmarken (Inkspots zur fehlerhaften Nutzen etc.)
  • Produktwechsel „on the fly“: Initiieren von Bestückprogrammwechseln ohne Leerlaufen der Linie
  • Höhere Qualität und Effizienz in Ihren Prozessen