SIPLACE Borrow Performance:
Unsere Maschinen helfen einander

Sie fertigen über Mehrfachtransporte parallel verschiedene Produkte oder bestücken Ober- und Unterseite eines Produktes? Die Herausforderung dabei: Unterscheiden sich die Bestückvolumina wird das “langsamere” Produkt zum Flaschenhals für Ihre Produktivität.

Nicht so bei SIPLACE Maschinen mit Borrow Performance. Das Erfolgskonzept  ist Teamarbeit: Der Bestückbereich mit höherem Bestückvolumen kann sich vom gegenüberliegenden Bestückbereich einfach ungenutzte Bestückleistung ‚leihen‘. Borrow Performance hält so die Waage zwischen unterschiedlichen Bestückzyklen in den Bestückbereichen. Resultat: Ober-und Unterseiten-Produkte oder Produkte mit Sekundär- und Primär-Leiterplatten können noch effizienter und flexibler bestückt werden

Das Ergebnis:

  • die Taktzeiten verkürzen sich
  • das Linienergebnis ist immer optimal
  • das Ausbalancieren der Linie wird einfacher
  • Effizienz und Flexibilität steigen