Optimierung mit Erfahrungswerten

Mit QC-CALC bietet ASM eine Software zur statistischen Datenaufnahme und Analyse (SPC - statistical process control) für DEK-Drucker. QC-CALC sammelt und analysiert die Daten des Druckers und gibt Diagramme und Berichte aus. Mit Hilfe der statistischen Auswertung ist es möglich, bessere Entscheidungen zu Anpassungen an Prozessparametern zu treffen. Eine ganze Reihe von Funktionen können so überwacht werden, allen voran die Ausrichtung des Druckbilds.

Prozessfähigkeitsindizes (CpK) zu Pre-Alignment, Post-Alignment und Rakelanpressdruck werden in der Installationsphase verifiziert. Diese Verifikation der Maschineneigenschaften kann durch den Bediener jederzeit wiederholt werden.

Die gewünschten QC-CALC-Funktionen für das Monitoring können bequem über das Instinctiv™ Interface des Druckers ausgewählt werden. Dazu gehören:

  • X-, Y- und Theta-Ausrichtung
  • X-, Y- und Theta- Pre-Alignment Abweichung
  • Pre- and Post-X- und Y-Passmarken-Ausrichtungsabweichungen
  • X and Y Screen Actuator Relative Movement
  • Vorder- und Rückseiten-Druckgeschwindigkeit
  • Board Stretch
  • Vorder- und Rückseiten-Druck
  • Trennungsgeschwindigkeit
  • Temperatur
  • Relative Feuchtigkeit
  • Zykluszeit
  • Tischposition
  • Board and Stencil/Screen Fiducial Scores
  • HawkEye® Bereich, Merkmalfehler und -warnungen