ASM ProcessExpert

ASM ProcessExpert: Druckprozesse und SMT-Linien optimieren sich selbst

ASM ProcessExpert ist das weltweit erste, selbstlernende Inline-Expertensystem für die Elektronikfertigung. ASM ProcessExpert besteht aus der selbstlernenden Echtzeitsoftware ASM ProcessEngine und dem innovativen, hochpräzisen 5D-SPM (Solder Paste Measurement)-System ASM ProcessLens – einer innovativen Weiterentwicklung von 3D- und 2D- SPI über einen softwaregesteuerten Digital Light Processor mit 8 Millionen Micro- Spiegeln.

Wie funktioniert das Expertensystem? ASM ProcessEngine sammelt die Messdaten in einer Datenbank, baut so kontinuierlich einen Erfahrungsschatz über Ihre Druckprozesse auf und berücksichtigt dabei Abhängigkeiten der verschiedenen Parameter sowie das Schablonendesign. Revolutionär: Die Datenbank kann dabei von mehreren ASM ProcessEngine gemeinsam genutzt werden, d. h. jedes System lernt von den Erfahrungen mit anderen Linien, anderen Produkten und ggf. auch Standorten. Der Vorteil der IT-Lösung: Nichts wird vergessen, jedes Detail wird berücksichtigt. All diese Informationen nutzt ASM ProcessEngine dann, um ihren Mitarbeitern optimale Einstellungen vorzuschlagen und/oder auf Wunsch die Druckprozesse autonom zu steuern.

So sorgt ASM ProcessExpert für stabile Druckprozesse, schnelle und präzise Produkteinführungen, sinkende Kosten sowie eine massive Erhöhung von Ausbeute (Yield) und Linienproduktivität.

Besondere Funktionen des ASM ProcessExpert:

  • Permanente aktive Prozesskontrolle:
    ASM ProcessExpert kontrolliert die Druckergebnisse. Noch bevor Parameter aus dem Prozessfenster laufen, nimmt ASM ProcessExpert Korrekturen an den Druckparametern vor. Auch Reinigungszyklen werden so optimiert, erfolgen effizient nach Verschmutzungsgrad und nicht mehr in starren Intervallen.
  • DFM HealthCheck:
    Schon auf Basis der Schablonendaten („virtueller Druck“) ermittelt ASM ProcessExpert alle relevanten Druckparameter und weist auf kritische Bereiche im Schablonenlayout hin, die keinen stabilen Druckprozess erlauben. Der Benutzer kann zudem Druckparameter verändern und deren Wirkungen sofort sehen. 
  • Schnelle NPI mit „Fractional Experiments“:
    Bei Produktneueinführungen ermittelt ASM ProcessExpert mit gezielten Testdrucken in wenigen Minuten alle Prozessparameter für einen optimierten Schablonendruck.