Wir kennen die richtigen Kombinationen:
LED Leuchtklassenmanagement

Die LED-Bestückung ist ein Wachstumsmarkt – aber auch anspruchsvoll. Eine der Hauptanforderungen: die Verwaltung der unterschiedlichen Leuchtklassen und der dazugehörigen Widerstände.

Unsere Lösung dafür: SIPLACE LED Pairing. Statt für jede zulässige Kombination von LED und Widerstand ein separates Bestückprogramm anlegen zu müssen, können Sie über LED Pairing eine Tabelle mit allen zulässigen Kombinationen in ein einziges Bestückprogramm einpflegen.

Die Vorteile:

  • Ein Bestückprogramm für ein Produkt
  • Automatisierte Zuordnung statt fehleranfälliger, manueller Wechseln
  • Unterbrechungsfreie LED-Bestückung: Wechsel in der Leuchtklasse werden erkannt und es wird automatisch der zugehörige Widerstand bestückt
  • Auch für doppelseitige Bestückung: Die Relation von LED und Widerstand wird auch bei einer auf Ober- und Unterseite verteilten Bestückung gewahrt
  • Kombinierbar mit Rüstverifizierung durch SIPLACE Setup Center
  • Restmengen-Prüfung für sortenreine Bestückung – reicht die Restmenge von LEDs einer Leuchtklasse nicht für die komplette Bestückung aus, wird die Bestückung einer Leiterplatte nicht begonnen