ASM Umwelt

 

Entwicklung, Fertigung und Logistik

Schon in den Entwicklungsvorgaben für neue SIPLACE Maschinen stehen neben den Kundenanforderungen auch Umweltaspekte an vorderer Stelle. So minimieren wir nicht nur während des Betriebes beim Kunden sondern auch bei der Wiederverwertung der verbauten Materialien am Ende der Lebensdauer die Umweltbelastung.

Ebenso konsequent verfolgen wir den Umweltgedanken in den Prozessen des „Supply Chain Management“. Mit unserem Ziel der „Green Factory“ arbeiten wir daran den umweltrelevanten Fußabdruck kontinuierlich zu verkleinern. Ein Ziel dabei: Die Minimierung der CO2-Belastung im Logistikbereich, auf Transport- und Reisewegen.

Als global aufgestelltes Unternehmen ist die Erfüllung nationaler und internationaler Umweltgesetze unser höchstes Bestreben. Partnerschaft bedeutet für uns auch, dass Partner und Lieferanten unseren Ansatz des nachhaltigen Umweltweltschutzes mittragen.